Abdichtung von Bauwerken in Düsseldorf und Umgebung!

Viele Leistungen, eine Telefonnummer.

 

Dank bewährter Abdichtungstechniken, müssen Ihre Kellerwände nicht länger nass und feucht bleiben. Auch Ihre Kellerräume können zu einem gemütlichen Rückzugsort werden.
Oft sind in alten Gebäuden die fehlenden Abdichtungen von außen der Grund für nasse Wände und feuchte Keller.
Das Regenwasser, das zum Beispiel durch starke Regenfälle ins Erdreich sickert, drückt sich an die Grundmauern und die Bausubstanz nimmt die Feuchtigkeit ungehindert auf.

Zeit für eine Abdichung Ihres Bauwerks oder Gebäudes!

Unsere Fachleute erläutern Ihnen das genaue Schadensbild und bieten Ihnen den perfekten Sanierungsvorschlag.

Hier kann ein Injektionsverfahren zur Horizontalabdichtung, oder auch das Anbringen von Kalziumsilikatplatten zum Einsatz kommen.
Feuchte Räume werden im Vorfeld mithilfe von Bautrocknern trocken gelegt.
Wir unterbinden hiermit, dass sich bestehende Feuchtigkeit weiter ausbreiten kann.

Was bedeutet Abdichten von Bauwerken?

Ein Bauwerk muss immer so abgedichtet sein, dass keine Feuchtigkeit in die innere Bausubstanz gelangt und sich dort wie ein Schwamm ausbreitet. Ansonsten wird die Bausubstanz Porös und es bildet sich Schimmel etc.

Das gilt für Balkone, Wände, Bodenplatten.

Wie lange getrocknet wird und welche Maßnahmen erfolgen ist abhängig vom Schadensbild.

Unsere Abdichtungen führen wir überwiegend mit den Produkten der Firma Remmers durch.

devider Contentimage #images/Gallery/Abdichten-von-Bauwerken/Bauwerk-Abdichten_V.jpg

Viele Leistungen, eine Telefonnummer.

devider